Betreuung JHW

Bürozeit: Montags von 9-12 Uhr

Telefon: 0761-477 49 818

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr zwischen 9-12 Uhr und ab 15 Uhr

oder Email: betreuung-schoenbergschule@jugendhilfswerk.de

Schulkindbetreuung an der Schönbergschule

Seit dem Schuljahr 2016/17 bietet das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. die Schulkindbetreuung an der Schönbergschule an. Diese richtet sich an die Grundschulkinder der ersten bis vierten Klasse. Sie dient der Entlastung berufstätiger Eltern und bietet den Kindern einen verlässlichen und förderlichen Rahmen für vielfältige Aktivitäten über die Unterrichtszeit hinaus.

Das Team der Schulkindbetreuung an der Schönbergschule besteht aus Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Fachrichtungen. Die Bezugspädagog/innen der Ganztagesgruppen bis 17:00 Uhr sind ausgebildete Erzieher/innen oder Sozialpädagog/innen. Die Arbeit wird unterstützt von jungen Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren.

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf Schule und Betreuung aus. In enger Kooperation mit der Schule wurden Kindergruppen gebildet, die sowohl vormittags als auch nachmittags konstant bleiben, so dass die Durchmischung der Schüler/innen vermieden und im Infektionsfall die Kontakte und Infektionswege wirksam nachverfolgt werden können.

Im Schuljahr 2020/21 werden an der Schönbergschule ca. 160 Kinder betreut. Alle Klassen eines Jahrgangs werden gemeinsam auf einem Flur bzw. in einem festen Schulflügel betreut. Dort werden die vorhandenen Klassenzimmer der Kinder und zugeteilte Funktionsräume als Betreuungsräume genutzt. Durch die klassenübergreifende Gruppenbildung innerhalb eines Jahrgangs und die Nutzung von eigenen Schulflügeln entstehen verschiedene Wahlmöglichkeiten für die Kinder bezüglich Spielkameraden, Räumlichkeiten und Beschäftigungsangeboten.

Jedem Jahrgang ist ein festes Betreuungsteam zugeordnet, so dass die Kinder konstante Bezugspädagog/innen als Ansprechpartner/innen vorfinden. In den jeweiligen Jahrgangsgruppen werden Halbtages- und Ganztageskinder, entsprechend den gebuchten Modulen, gemeinsam betreut. Festgelegte Gruppenzeiten wie das gemeinsame Mittagessen, die Lernzeit und die Abschlussrunde strukturieren den Betreuungsalltag. In den übrigen Zeiten können die Kinder sich in ihrem Betreuungsflur/ Schulflügel frei bewegen und verschiedene Angebote wahrnehmen. Jedem Jahrgang wird täglich ein Außenspiel-Bereich zugeteilt, sodass die Bewegung an der frischen Luft nicht zu kurz kommt. Außerdem werden die Turnhalle und der Bewegungsraum der Schönbergschule in einem rollierenden System von allen Gruppen genutzt.

In der Zeit von Unterrichtsende bis 14:00 Uhr findet für alle Kinder, die eine Mittagsverpflegung gebucht haben, ein gemeinsames Mittagessen statt. Außerdem können die Schüler/innen sich in dieser Zeit im Freispiel beschäftigen. Die Halbtageskinder melden sich um 14:00 Uhr ab und verlassen die Betreuung, eine Hausaufgabenbetreuung wird nur für die Ganztageskinder angeboten.

Die Eröffnung eines Mittagessenskontos, über welches die Mittagsverpflegung gebucht werden kann, erfolgt ausschließlich über das Sekretariat der Schönbergschule (Tel.: 0761-2017555 Frau Stuber).

 

Betreuungszeiten im Schuljahr 2020/21

Grundsätzlich kann jeweils nur ein Betreuungsmodul während der regulären Schulzeit gebucht werden, Modulkombinationen sind nicht möglich.

Monatl. Betreuungskosten, während der regulären Schulzeiten (Montag bis Freitag):

Tägliche Betreuungszeiten Monatliche Betreuungskosten
Regulärer Beitrag Geschwisterbeitrag
Modul 1 07:30 – 13:00 Uhr 45 € 28 €
Modul 2 07:30 – 14:00 Uhr 60 € 38 €
Modul 3 07:30 – 17:00 Uhr 110 € 70 €
Modul 5 14:00 – 17:00 Uhr 50 € 32 €

Betreuungskosten während der Ferienzeiten (Montag bis Freitag):

Tägliche Betreuungszeiten Buchungs-umfang pro Schuljahr Kosten
Regulärer Beitrag Geschwister-beitrag
Modul 7 08:00 – 14:00 Uhr 7 Wochen 245 € 161 €
Modul 8 08:00 – 17:00 Uhr 7 Wochen 350 € 224 €
Modul 9 08:00 – 14:00 Uhr 3 Wochen 105 € 69 €
Modul 10 08:00 – 17:00 Uhr 3 Wochen 150 € 96 €

Ferienbetreuung

Im Schuljahr 2020/21 bieten wir eine Ferienbetreuung für insgesamt sieben Ferienwochen an. Die Ferienbetreuung kann ausschließlich als komplettes Paket gebucht werden (entweder für drei oder für sieben festgelegte Wochen). Buchen Sie ein Ferienpakt, erhalten Sie etwa vier Wochen vor jeder Ferienbetreuung eine inhaltliche Information und eine Abfrage, ob und an welchen Tagen Ihr Kind tatsächlich teilnehmen wird.

Die Teilnahme an der Ferienbetreuung der Schönbergschule ist ausschließlich den Kindern vorbehalten, die während der regulären Schulzeiten in einem der Module (1 – 5) betreut werden.

Die genauen Ferienzeiten finden Sie unten.

SCHLIEßTAGE

An vier Tagen im Schuljahr findet wegen ganztägiger Konzeptionssitzungen des Betreuungsteams keine Betreuung statt.

Diese Termine sind:

Montag, der 12.10.2020

Mittwoch, der 20.01.2021

Donnerstag, der 11.03.2021

Freitag, der 09.07.2021

Kontakt

Schulkindbetreuung an der Schönbergschule

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Schulstraße 8

79111 Freiburg

Leitungsteam:  Tamara Jehle & Stefanie Haaga

Telefon:  0761–47749818

(am besten erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr oder nach 15:00 Uhr)

Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren oder uns eine E-Mail an folgende Adresse schreiben:

E-Mail: betreuung-schoenbergschule@jugendhilfswerk.de